Bevorstehend
05.11.2021

Verleihung der Karl Hofer Stipendien 2021

Universität der Künster Berlin, Hardenbergstraße 33, 10623 Berlin
Der Freundeskreis der UdK Berlin | Karl Hofer Gesellschaft wird in diesem Jahr sieben Stipendien im Gesamtwert von 44.000 € vergeben:

einmal 8.000 €
sechsmal 6.000 €

Die Stipendien werden unter denen vergeben, die im Februar oder im Juli 2021 ein Studium der Bildenden Kunst an der Fakultät 1 der Universität der Künste Berlin mit oder ohne Meisterschüler–Titel abschließen. Die Nominierungen erfolgen durch die Professoren*innen, die eine künstlerische Klasse leiten.

Jury 2021: Prof. Dr. Kassandra Nakas (Kunsthistorikerin und Kuratorin, Vertretungsprofessorin für Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart an der LMU München), Sammlerin Julia Stoschek und Prof. Dr. Jörg Heiser (Dekan der UdK-Fakultät Bildende Kunst)

Weiterführende Informationen:
V
24.11.2021

Verleihung 15. IBB-Preis für Photographie

Investionsbank Berlin (IBB), Bundesallee 210 in 10719 Berlin
„Schöne Aussichten in der Bank“

Bereits zum 15. Mal verleiht die Investitionsbank Berlin (IBB) in Kooperation mit dem Freundeskreis der UdK Berlin | Karl Hofer Gesellschaft e. V. den IBB-Preis für Photographie.

Herzlichen Glückwunsch den beiden Preisträgerinnen Fee Hollmig und Annkathrin Kluss (Anerkennungspreis)!

Jury 2021: Elke Buhr (Chefredakteurin Monopol-Magazin), Beate Gütschow (Fotokünstlerin) und Dr. Matthias Harder (Direktor Helmut Newton Stiftung Berlin)

Am 3. September 2021 fand die Jurysitzung in der Aula UdK-Hardenbergstraße statt; die Jury begutachtete 18 Bewerbungen und entschied sich schließlich für zwei herausragende Positionen:
Felicitas Hollmig (Klasse Josephine Pryde) mit ihre klassisch-analogen Serienarbeiten „7 sky“ und „Garten“ als Hauptpreisträgerin und Annkathrin Kluss (Klasse Hito Steyerl), die für ihre dystopisch-artifiziellen 3-D-Scans „SONGS UNSUNG“ mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet wird. Beide Positionen thematisieren die Natur, betrachten dabei aber auf ganz unterschiedliche Weise Landschaften.
e
r
a
n
Vergangen
28.09.2021 • 18:00

Mitgliederversammlung der Karl Hofer Gesellschaft

Foyer des UdK-Konzertsaals, Hardenbergstraße Ecke Fasanenstraße, 10623 Berlin
Die Mitglieder des Freundeskreises der UdK Berlin | Karl Hofer Gesellschaft trafen sich zur Mitgliederversammlung am Dienstag, 28. September 2021, im Foyer des UdK-Konzertsaals. Im Rahmen der Veranstaltung richtete der neue Präsident der UdK, Prof. Dr. Norbert Palz, ein Grußwort an die Teilnehmer. Die Mitgliederversammlung hat Herrn Christian Bracht einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Herzlichen Glückwunsch! Der bisherige Vorsitzende Prof. Dr. Karlheinz Lüdeking bleibt als sein Stellvertreter im Vorstand. Neu im Vorstand ist Prof. Dr. Ralf Schnieders; neuer Rechnungsprüfer ist Dr. Norbert Fuhr.
s
t
25.08.2021 • 17:30

Exklusiv für Mitglieder: Führung durch die Helmut Newton Foundation im Museum für Fotografie

Helmut Newton Foundation im Museum für Fotografie, Jebensstraße 2, 10623 Berlin
Dr. Matthias Harder, Direktor der Helmut Newton Foundation, begrüßt die Freundeskreismitglieder zu einer exklusiven Führung durch die aktuelle Ausstellung „America 1970s / 80s“ mit Werken von Evelyn Hofer, Sheila Metzner, Joel Meyerowitz und Helmut Newton. Ein wunderbares erstes Präsenz-Mitgliedertreffen der Karl Hofer Gesellschaft nach langer Zeit der Entbehrungen.
a
14.04.2021 • 18:00

Virtuelle JIB-Jazz-Preisverleihung mit Preisträgerkonzert Asger Uttrup Nissen

Die Verleihung des JIB-Jazz-Preis an Asger Uttrup Nissen mit Preisträgerkonzert des Asger Uttrup Nissen Quartett fand am 14. April 2021, 18:00 Uhr, im Georg-Neumann-Saal des Jazz-Instituts Berlin (JIB) in kleiner Runde statt. Die Veranstaltung wurde via Livestream übertragen. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat das Konzert zusätzlich aufgezeichnet und wird es zeitnah übertragen.
l
t
u
n
g
e
n