M
i
t

Die Förderung von hervorragendem künstlerischem Nachwuchs ist die Aufgabe der Karl Hofer Gesellschaft: Insbesondere jungen Talenten wird der Weg in die berufliche Existenz erleichtert.
Mit Mitgliedsbeiträgen und Spenden unterstützen die Mitglieder des Freundeskreises die Finanzierung von Projekten begabter Studierender der UdK Berlin. Darüber hinaus engagiert sich der Freundeskreis als Bindeglied der UdK Berlin und der Öffentlichkeit und als Vermittler von Kunstschaffenden und Kunstinteressierten.

Freunde der Karl Hofer Gesellschaft haben Zugang zu jungen und renommierten Künstlern und Gestaltern – Atelier- und Ausstellungs- sowie Probenbesuche, Künstler- und Werkstattgespräche, Konzertabende, Einladung zu Sonderveranstaltungen wie dem „Konzert für die Nationen“ oder das Musikfestival “Crescendo” der UdK Berlin und vieles mehr. Der lebendige Austausch mit zeitgenössischer Kunst auf hohem Niveau ist das Kennzeichen des Freundeskreises, in dem vielfältig Interessierte zusammen kommen.

Seien auch Sie willkommen und unterstützen Sie die Kunst und deren talentierten Nachwuchs mit einem Jahresbeitrag ab € 80.
Auch als Student*in mit einem Jahresbeitrag ab € 20 sind Sie willkommen, Kontakte mit Interessierten zu knüpfen.

 

glie
der