S
t
i
pen

Seit 2018 gibt es ein neues Förderprogramm: Die Karl Hofer Stipendien. An ausgewählte Absolventinnen und Absolventen der UdK, die im jeweils laufenden Jahr ihr Studium beendet haben, werden jährlich fünf Stipendien in Höhe von € 34.000 vergeben, um gezielt den Übergang ins Berufsleben zu erleichtern.

Die Verleihung der Karl Hofer Stipendien 2019 findet am 7. November in der Eingangshalle und Quergalerie der UdK, Hardenbergstraße, statt. Für die Jury 2019 konnten Prof. Dr. Jörg Heiser (Dekan der UdK-Fakultät Bildende Kunst), Nadine Isabelle Henrich, M.A. (Kuratorin & Doktorandin Daimler Contemporary Berlin) und Susanne Titz (Direktorin Museum Mönchengladbach) gewonnen werden.

Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten 2019

 

Die erstmalige Verleihung fand am 7. November 2018 im Rahmen der Ausstellung der Bewerber*innen in der Eingangshalle und Querhalle der UdK, Hardenbergstraße, statt.

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger*innen 2018:

* Anastasia Mandel *
(8.000 Euro + 2.000 Euro für eine Ausstellung)

Natalia Ali * Marta Djourina * Thomas Mader * Paul Niedermayer
(je 6.000 Euro)

Für die Jury 2018 konnten die Herausgeberin der Zeitschrift Texte zur Kunst, Prof. Dr. Isabelle Graw, die Leiterin Hamburger Bahnhof Berlin, Dr. Gabriele Knapstein, und die Dekanin der Fakultät Bildende Kunst, Prof. Susanne Lorenz, gewonnen werden.

dien