Seit über 60 Jahren ist der Freundeskreis der UdK Berlin | Karl Hofer Gesellschaft tätig. Ein gemeinnütziger Verein mit derzeit etwa 350 Mitgliedern. Die Aufgabe des Vereins besteht im Wesentlichen darin, Studierende und Absolventen der Universität der Künste Berlin möglichst wirkungsvoll zu unterstützen. Zu diesem Zweck werden in diesem Jahr erstmals fünf Karl Hofer Stipendien im Gesamtwert von 34.000 € vergeben. Damit erneuert der Verein sein früheres, heute nicht mehr finanzierbares Atelierprogramm, das in den 8oer und 90er Jahren zahlreichen jungen Kunstschaffenden den Einstieg in die berufliche Existenz erleichtert hat. Viele der Geförderten, wie zum Beispiel Susanne Lorenz oder Rainer Fetting, sind heute international anerkannt. Die Mitglieder der Gesellschaft haben Gelegenheit, Künstlerinnen und Künstler persönlich kennen zu lernen, Ateliers zu besuchen, an Proben, Konzertveranstaltungen, Ausstellungseröffnungen und eigens geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten teilzunehmen sowie exklusive Jahresgaben zu besonders günstigen Preisen erwerben. Auf diese Weise ermöglicht es die Karl Hofer Gesellschaft, junge Kunst nachhaltig zu fördern und in einen lebendigen Austausch mit ihr einzutreten.

K
12.07.2019 – 14.07.2019

KunstKaufen!

Charlotte-Salomon-Saal (ehemals Alte Bibliothek, Raum 101), UdK-Hauptgebäude, Hardenbergstraße 33
Die Karl Hofer Gesellschaft präsentiert sich im Rahmen des UdK-RUNDGANG mit der Verkaufsausstellung „KunstKaufen“ im Charlotte-Salomon-Saal der UdK Hardenbergstraße 33 und zeigt neben einer Auswahl an eigenen Jahresgaben von Künstlern wie Marwan, Katharina Sieverding oder Ai Weiwei auch zahlreiche „Junge Kunst" von Studierenden der UdK.

Wir freuen uns, wenn Sie bei unserer Ausstellung vorbeischauen!
Freitag, 12. Juli 2019, 15-21 Uhr
Samstag, 13. Juli 2019, 11-20 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2019, 12-18 Uhr

Sie als UdK-Studierende der Fakultät Bildende Kunst können sich gerne für die Ausstellungsbeteiligung bewerben (Bewerbungsschluss ist Freitag, 21. Juni 2019).

Für Weiterführendes hier:
a
r
14.09.2019 • 16:00 – 23:59

Sommerfest in der Atelieretage der Karl Hofer Gesellschaft in Oberschöneweide

Atelieretage Oberschöneweide, Wilhelminenhofstraße 83-85, Haus 59, 12459 Berlin
Wir führen die im vergangenen Jahr wieder aufgenommene Tradition des Sommerfestes des Freundeskreis der UdK Berlin | Karl Hofer Gesellschaft in der Atelieretage Oberschöneweide fort und laden hierzu alle Interessierten ein.

Es erwartet Sie eine Ausstellung aktueller Werke der dort ansässigen Künstler wie Johannes Bittmann, Kirsten Heuschen, Henning Kappenberg, Albert Markert, Sibylle Meister und Marie Rief. Die Künstler werden anwesend sein und laden zu Gesprächen in ihre Ateliers.
Weiter wird eine kleine Bewirtung und Musik geboten sein, und nicht zuletzt ein nettes Beisammensein von Kunstschaffenden und Kunstinteressierten.

Seien Sie herzlich willkommen!
Aus organisatorischen Gründen wären wir Ihnen bei Interesse an einer Teilnahme für eine kurze Nachricht an geschaeftsstelle@karl-hofer-gesellschaft.de dankbar.
l
04.11.2019

IBB-Preis für Photographie

Preisverleihung in der Investionsbank Berlin (IBB), Bundesallee 210 in 10719 Berlin
Verleihung des in Kooperation mit der Investitionsbank Berlin (IBB) ausgeschriebenen 13. IBB-Preises für Photographie mit Vernissage der Preisträgerausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe "Schöne Aussichten in der Bank" im Atrium der IBB.

Teilnahme nur mit persönlicher Einladung möglich.
H
o
07.11.2019

Vergabe der Karl Hofer Stipendien

Hauptgebäude der UdK, Hardenbergstraße 33, 10623 Berlin
Seit 2018 gibt es ein neues Förderprogramm: Die Karl Hofer Stipendien. An ausgewählte Absolventinnen und Absolventen der UdK, die im jeweils laufenden Jahr ihr Studium beendet haben, werden jährlich fünf Stipendien in Höhe von insgesamt € 34.000 vergeben, um gezielt den Übergang ins Berufsleben zu erleichtern.

Die Verleihung 2019 findet am 7. November im Rahmen der Ausstellung der Bewerber*innen in der Eingangshalle und Querhalle der UdK, Hardenbergstraße, statt.
f
e
r